Natursteinmauern & Pflastern
Teichbau & Gestaltung
Natursteinmauern & Pflastern
Grabpflege

Home
Über Uns
Impressum / Kontakt

Die Rahmenbepflanzung

Zur Rahmenbepflanzung gehören die das Gesamtbild prägenden, höher wachsenden Gehölze. Sie werden oft am oberen Ende des Grabes, in der Regel rechts und links vom Grabstein angeordnet. Es eignen sich vor allem langsam oder kleinwüchsige Gehölze, die der begrenzten Fläche entsprechen. Hier: Pinus mugo (Kiefern) sind dankbar und unempfindliche Vertreter.

Augenfällig bei diesem Grab die Wechselbepflanzung mit dunkellaubigen Begonia-Semperflorens-Hybriden oder auch als Eisbegonie bekannt. Ihre leuchtende Farbe schmückt das Grab bis weit in den Herbst.


Die Rahmenbepflanzung kann viele Gesichter haben...
Grabstätte mit Rhododendron