Natursteinmauern & Pflastern
Teichbau & Gestaltung
Natursteinmauern & Pflastern
Grabpflege

Home
Über Uns
Impressum / Kontakt

Die Wechselbepflanzung

Die Pflanzen der Wechselbepflanzung werden für Beete mit jeweils jahreszeitlich passender Bepflanzung verwendet. Die Bepflanzung wird in der Regel zwei- bis dreimal im Jahr ausgewechselt.

Nach den frostsicheren Stiefmütterchen, die schon früh gepflanzt werden können, gibt es nach den Eisheiligen eine grössere Auswahl an Pflanzen; Die Sommerblumen.

Traditionell werden diese schon Anfang bis Mitte März in Gärtnereien und Baumärkten angeboten. Wer dann schon pflanzt, muss mit einem bestimmten Risiko leben, dass ein kräftiger Nachtfrost eine Neubepflanzung erfordert. Zum friedhofstypischen Sortiment gehören so bekannte Pflanzen wie Geranien, Fuchsien, Knollen- und Eisbegonien, fleissiges Lieschen und Studentenblumen.


 

Die Rahmenbepflanzung kann viele Gesichter haben...
Grabstätte mit Rhododendron